Schülerinnen und Schüler als Streitschlichter

Schülerinnen und Schüler als Streitschlichter

Schülerinnen und Schüler als Streitschlichter

In den vergangenen Jahren wurden mehrfach Schülerinnen und Schüler zu Streitschlichter/innen ausgebildet. Die Ausbildung fand bisher im Rahmen von 20 Einheiten unter der Leitung von zwei im Bensberger-Mediationsmodell ausgebildeten Kolleg/innen statt.

Gleichzeitig besteht an der JKS seit Jahren das Angebot der Streitschlichtung zwischen betroffenen Schüler/innen durch Kollegen des HardLearnCafés.

Im Schuljahr 2012/13 gab es Überlegungen zum Aufbau eines neuen Streitschlichtungskonzeptes an der Sekundarstufe der JKS. In diesem Rahmen soll erstmals in allen Klassen eine übergreifende Vorbereitung zu den Grundlagen von Streitschlichtung nach dem Bensberger Mediationsmodell stattfinden. Schwerpunkte dieses Klassenprogramms sind:

  • Wichtige Grundgefühle erkennen können

  • Wahrnehmung von Personen schulen

  • Der Zusammenhang von Konflikten und Kommunikation

  • Der Begriff „Streitanteile“

  • Das Modell der Streitschlichtung an der JKS